Browser nicht unterstützt

Der aktuell verwendete Browser IE11 wird von der SBB nicht mehr unterstützt. Bitte verwende Microsoft Edge, um diese Anwendung zu nutzen.

Ausdruck vom 21.10.2021 - nicht offiziell

Anleitungen

 

Hier findest Du alle wichtigsten Informationen, um die V-App benutzen zu können. 

Mit den Filtern oberhalb von diesem Bild, kannst Du bestimmen, was angezeigt werden soll:

  • Die Anleitungen generell;
  • Die Tipps und Tricks - bereits zu den entsprechenden Themen zugewiesen;
  • Die ergänzenden Anleitungen zum Smartphone / Tablet - ebenfalls bereits zu den entsprechenden Themen zugewiesen. 

 

1 Einstellungen

Die gewählten Einstellungen steuern 

  • den Inhalt, welcher dir angezeigt wird,  
  • sowie welche Änderungen und Informationen du erhältst. 

Damit du nichts verpasst, ist es wichtig, dass du deine Einstellungen regelmässig kontrollierst und bei Bedarf anpasst.

 

Smartphone / Tablet : Einstellungen

 

Über diese Schaltfläche findest Du die Einstellungsoptionen auf deinem Smartphone / Tablet. 

 

1.1 E-Mail Ankündigung erhalten

Du kannst dir Änderungen und Informationen mit einem Mail ankündigen lassen. Die Ankündigung von Änderungen per Mail kann unter "Einstellungen mit “E-Mail Ankündigung erhalten” ein- oder ausgeschaltet werden. Angekündigt werden dir alle Änderungen, welche du gemäss deinen Einstellungen (z.B. der Tätigkeit) erhalten musst.

1.2 Tätigkeiten

Hier gibst du an, welche Tätigkeiten  für dich relevant sind. Es gibt voreingestellte Tätigkeiten , welche direkt aus dem HR-System bezogen werden. Diese sind mit einem Sternchen gekennzeichnet. Du selbst kannst sie nicht abwählen. Im Artikel "Pflicht- / Grundeinstellungen (gekennzeichnet durch ein Sternchen *)" findest du, wie du diese anpassen kannst. 
Zusätzlich zu den voreingestellten Tätigkeiten kannst du weitere freiwillige Tätigkeiten / Divisionen auswählen.  Weitere informationenen findest du im Artikel "Freiwillige Einstellungen (Einstellungen ohne *)"

Wenn Inhalte einzelnen Tätigkeiten  zugeordnet sind:

  • werden die Inhalte dir entsprechend der ausgewählten Tätigkeiten angezeigt und  
  • du erhältst für alle ausgewählten Tätigkeiten die entsprechenden Vorschriftenänderungen und Informationen, welche du lesen und bestätigen musst - auch für die freiwilligen Tätigkeiten !  

 

1.3 Divisionen

Hier gibst du an, welche Divisionen  für dich relevant sind. Es gibt voreingestellte Divisionen, welche direkt aus dem HR-System bezogen werden. Diese sind mit einem Sternchen gekennzeichnet. Du selbst kannst sie nicht abwählen. Im Artikel "Pflicht- / Grundeinstellungen (gekennzeichnet durch ein Sternchen *)" findest du, wie du diese anpassen kannst. 
Zusätzlich zu den voreingestellten Divisionen kannst du weitere freiwillige Divisionen auswählen.  Weitere informationenen findest du im Artikel "Freiwillige Einstellungen (Einstellungen ohne *)"

Wenn Inhalte einzelnen Divisionen zugeordnet sind, 

  • werden die Inhalte dir entsprechend der ausgewählten Tätigkeiten angezeigt und  
  • du erhältst für alle ausgewählten Divisionen die entsprechenden Vorschriftenänderungen und Informationen, welche du lesen und bestätigen musst - auch für die freiwilligen Divisionen!  

 

1.4 Knoten / Grenzbahnhöfe / Einzelstrecke

 

Hier kannst du angeben, welche Knoten / Grenzbahnhöfe und Einzelstrecken,  für dich relevant sind.  
Der Aufbau entspricht der Zuteilung in den lokalen Bestimmungen "I-30121". 

1.5 EVU-Cargo

    Zum Video

Hier kannst du auswählen, von welchen Cargo EVUs du die Vorschriften benötigst.

 

1.6 ISB - andere Netze (für Cargo)

  Zum Video

Hier kannst du selektieren, von welchen weiteren Infrastrukturbetreibern du die Vorschriften brauchst.

 

1.7 Orte

Hier kannst du auswählen, von welchen Orten du örtliche Bestimmungen benötigst. Wenn du bei «Knoten / Grenzbahnhöfe und Einzelstrecken» bereits Einstellungen vorgenommen hast, werden die entsprechenden Orte automatisch schon ausgewählt. Diese sind dann mit einem Dreieck "△" gekennzeichnet.

 

2 Einstellungen aktivieren / deaktivieren

Im Navigationsbereich ist der Button "Einstellungen aktiviert / deaktiviert" verfügbar. Damit kannst Du vorübergehend deine Einstellungen deaktivieren und siehst dadurch alle Inhalte in der V-App. Die Änderungen erhältst Du weiterhin gemäss Deinen Einstellungen.  Wenn die Einstellungen aktiviert sind, siehst Du nur den Inhalt, welcher Dir gemäss deinen Einstellungen angezeigt werden muss. 

 

3 Einstellungen ändern

3.1 Pflicht- / Grundeinstellungen (gekennzeichnet durch ein Sternchen *)

Die V-App erhält die Grundeinstellungen direkt aus dem ERP Portal (HR System). Somit müssen sie auch dort mutiert werden (z.B. bei Funktionswechsel). Dazu sind folgende Schritte notwendig:  

  1. Du musst deine Bescheinigung deinem Vorgesetzten abgeben.  
  2. Dein Vorgesetzter muss die Bescheinigung mit diesem ausgefüllten Dokument an GESI (gesi@sbb.ch) senden.   
  3. GESI grenzt deinen Nachweis im IST ab.  
  4. Parallel dazu, muss dein Vorgesetzter, die Fachanforderung im SOLL abgrenzen.  
  5. Nachdem GESI den Nachweis im IST entfernt hat, kannst du frühestens am Folgetag in der V-App das Häkchen entfernen. Hinweis: dieser Schritt kann nur durch dich erfolgen und ist zwingend notwendig, ansonsten erhältst du die Änderungen und Informationen weiterhin und musst sie auch bestätigen.  

⇒ Die Anleitung zum KMS URV findest Du hier 

⇒ Die E-Learnings zu Gesundheit und Sicherheit findest du hier 

 

3.2 Freiwillige Einstellungen (Einstellungen ohne *)

Du kannst dir aus Interesse freiwillig Einstellungen manuell an- und abwählen. Die Einstellung «Tätigkeiten» steuert, welche Änderungen du erhältst. Wählst du eine Tätigkeit freiwillig aus, erhältst du jeweils auch die bestätigungspflichtigen Änderungen.  

Wenn du keine Änderungen mehr erhalten möchtest, kannst du unter «Einstellungen», danach «Tätigkeiten», die entsprechenden «Häkchen» bei der Tätigkeit entfernen. Dies bedeutet, dass du zukünftig weder informiert noch die Änderungen erhalten wirst. Falls du die Tätigkeit jedoch zur Information behalten möchtest, musst du die entsprechenden Änderungen auch bestätigen. 

Wichtig, Bearbeitung offener Änderungen:  

Offene Änderungen bitte bestätigen, damit der Status im ERP Portal wieder «ok» ist und keine ausstehenden Bestätigungen anzeigt werden. Die Bestätigung bedeutet, dass der Nutzer die für seine Tätigkeit relevanten Änderungen gelesen und verstanden hat. Der Nutzer darf deshalb zu viel erhaltene Änderungen problemlos als gelesen bestätigen. Dies hat auch der Rechtsdienst bestätigt.  

 

4 Suche

Dies ist eine Volltextsuche über den ganzen Inhalt der Vorgaben-App.  Die gefundenen Resultate werden in einer Liste dargestellt und sind priorisiert. Wichtige Themen (z.B. aus dem "300.9 – Störungen") werden zuerst angezeigt. 
Bei den Suchergebnissen werden dir unabhängig von deinen gewählten Einstellungen alle Inhalte angezeigt.  

 

Tipps und Tricks 3 : Suche nach genauem Wortlaut mit Anführungszeichen (" ")

Weisst du genau, nach was du suchst und bekommst sehr viele Suchergebnisse? Setzte den Suchbegriff in Anführungszeichen (" "). Die Suchmaschine sucht nun nach exakt diesem Suchbegriff. Setzt du z.B. "Senken der Stromabnehmer" in Anführungszeichen, so erhältst du weniger als 10 Suchergebnisse. Ohne Anführungszeichen sind es über 90.

5 Systeminfo

Durch die "Systeminfo" wirst du über die wichtigsten Systemänderungen in der V-App auf einen Blick informiert. 

6 Inhalte

Hier findest du ein Video, in dem das gesamte Kapitel "Inhalte" erklärt wird.

 

6.1 Inhalte - Kachelanzeige

Hier findest du die verschiedenen Vorschriften, welche zur Übersichtlichkeit in Kacheln organisiert sind (z.B. FDV Themen, Dokumente KB, Anlagen usw.).  
Du kannst deine Startseite mit dem Button «Als Startseite speichern» selbst wählen. Die Einstellung kann jederzeit geändert werden.  
Mit dem «Home-Button» (ganz oben links) gelangst du jeweils auf deine gewählte Startseite. Mit «Inhalte» (neben dem Home-Button) auf die Übersicht aller verfügbaren Inhalte. 

6.2 Inhalte - Textanzeige

Wenn du in die Kacheln reingehst, erreichst du die Textanzeige, wo die eigentlichen Vorschriften angezeigt sind. In der Textanzeige verfügst du über die folgenden Funktionen: 

Tipps und Tricks 1 : Arbeiten mit mehreren Fenstern

Du möchtest die aktuell gültige Version der Vorschriften mit der zukünftigen Version vergleichen oder die lokalen Bestimmungen von zwei Strecken gesondert betrachten?

In vielen Fällen kannst du dies bequem mit mehreren Fenstern tun.

Am Desktop und Notebook kannst du bei jeder Auswahl mit Rechtsklick auswählen, ob du den Inhalt in einem neuen Fenster oder neuen Tab öffnen möchtest.

Auch bei vielen Tablets ist dies möglich, indem du mit dem Finger auf der Auswahl bleibst, bis das Feld erscheint, wo du den Inhalt in einem neuen Tab öffnen kannst.

6.2.1 Navigation

In der Textansicht verfügst du über eine Navigation (auf der linken Seite des Bildschirmes), welche dir eine Übersicht über die Inhalte gibt und ermöglicht, dich effizient zu bewegen.

Smartphone / Tablet : Navigationsansicht


Auf dem Smartphone und Tablet, kann die Navigation über diese Schaltfläche geöffnet werden.

 

6.2.2 Aktuelle Version / zukünftige Version

Du kannst dir vorübergehend die zukünftigen Vorschriften anzeigen lassen. Diese Funktion ist hilfreich bei anstehenden Änderungen.  

6.2.3 Stichwortsuche

Mit der Stichwortsuche kannst du das aktuell angezeigte Kapitel durchsuchen. Die Stichwortsuche zeigt dir an, wie oft dein Suchbegriff gefunden wurde. Zudem wird das gesuchte Wort innerhalb des Kapitels gelb markiert und du kannst von Suchergebnis zu Suchergebnis springen.  

6.2.4 Schnellfilter

Enthält das dargestellte Kapitel Inhalt aus verschiedenen Reglementen (z.B. FDV und AB FDV), dann kannst du diese via Schnellfilter ein- und ausblenden lassen. Zudem zeigen dir die Schnellfilter an, wie viele Artikel aus welchem Reglement stammen.  

6.2.5 Favoriten setzen

Mit Klick auf den Stern, kannst du einen Artikel zu deinen Favoriten hinzufügen.  Dieser findest du dann bei "Favoriten" (vgl. den letzten Punkt in dieser Hilfeseite).

6.2.6 Notizen und Markierungen

Hier kannst du Texte markieren und mit Notizen ergänzen.

Vorgehensweise:

  • Nachdem du den gewünschten Text mit der Maus oder mit dem Finger markiert hast, erscheint folgendes Auswahlfeld:
  • Willst du den Text markieren, so wähle "Markierung speichern" und der Text wird markiert.
  • Willst du eine Notiz anbringen, so wähle "Notiz" und das Notizfeld öffnet sich.
  • Trage nun deine gewünschte Notiz ins Notizfeld ein und klicke "Notiz speichern".
  • Willst du eine Markierung oder eine Notiz löschen, so klicke die Markierung/die Notiz mit der Maus oder dem Finger an und wähle "löschen".

Hinweise:

  • Du kannst entweder einen Text markieren oder eine Notiz anbringen.
  • Deine Markierungen und Notizen bleiben so lange bestehen, bis der betroffene Artikel ändert.

7 Änderungen

Hier findest du ein Video, in dem das gesamte Kapitel "Änderungen" erklärt wird.

Hier werden dir angezeigt: 

  • Bestätigungspflichtige Änderungen (mit den Augen gekennzeichnet) müssen zwingend vor Inkraftsetzung von dir gelesen und bestätigt werden, da sie für die sichere und korrekte Ausführung deiner Tätigkeit relevant sind. Falls diese nicht rechtzeitig bestätigt werden, bekommt du und dein Vorgesetzter ein Reminderemail.  
  • Nicht bestätigungspflichtige Informationen (mit ein "i" gekennzeichnet) müssen von dir gelesen aber nicht bestätigt werden. 

 

7.1 Stichwortsuche

Mit der Stichwortsuche kannst du die Titel der Änderungen und Informationen durchsuchen.  

7.2 Filtereinstellungen

Via Filter kannst du auswählen, welche Änderungen und Informationen du angezeigt haben willst. Folgende Filter hast du zur Auswahl:  

  • "Noch zu lesen": Damit werden dir alle Änderungen und Informationen angezeigt, die du noch lesen und bestätigen musst. 
  • "Bestätigungspflichtig": Dadurch siehst du alle bestätigungspflichtigen Änderungen, die du noch lesen und bestätigen musst.  
  • "Favorisiert": Damit siehst du die Änderungen und Informationen, die du favorisiert hast.  
  • "Alle": Dadurch siehst du alle Änderungen und Informationen, die du bekommen hast. 

7.3 Datumsfeld

Mit dem Datumsfeld kannst du die angezeigten Änderungen und Informationen eingrenzen.  
Falls eine Änderung oder eine Information nicht ersichtlich ist, kann es daran liegen, dass diese älter als das im Datumsfeld gesetzte Datum ist.

7.4 Favoriten setzen

Mit Klick auf den Stern, kannst du eine Änderung oder eine Information zu deinen Favoriten hinzufügen. Diese erscheint dann beim Filter «Favorisiert».  

7.5 Aufbau einer Änderung / Information

  • Titel 
  • Herausgeber 
  • Beschrieb der Änderung / Information
  • Geänderte Ziffern / Dokumente (für Änderungen)
  • Gültigkeit 
  • Bestätigungsfeld  
    • "Für mich als gelesen markieren" bei den nicht bestätigungspflichtigen Informationen. 
    • "Bestätigung senden" bei den bestätigungspflichtigen Änderungen. 

7.6 Selbsttest

Eine Änderung kann einen Selbsttest enthalten. Damit kannst du überprüfen, ob du die Änderung verstanden hast. Die Resultate des Selbsttests sind nur für dich persönlich und können von den Vorgesetzten nicht eingesehen werden.  

8 Favoriten

Hier werden dir all deine favorisierten Artikel angezeigt. 
Mit Klick auf einen favorisierten Artikel, gelangst du direkt zu diesem Vorschriftenartikel.